Wappen Tauchclub Preetz e.V. TC Preetz Tauchclub Preetz e.V.
veni vidi dive QR-Code Hauptmenü
Gamle Albo

Highlights von unserer Vereinsfahrt in Gamle Ålbo 2022 (DK)

Gamle Ålbo, Dänemark 25.05.2022

Zusammenfassend: Die 4 Tage in Gamle Ålbo waren eine sehr schöne Zeit! Einen großen Dank an die 10 Taucher und 4 Taucherinnen, die dabei waren. Besonders auch an Niklas unseren Fahrtenwart, für die Organisation der Fahrt!

Am Mittwoch, den 25. Mai 2022 war es soweit, wir sind nach Dänemark zu unserem tollen Tauchspot am „Lille Belt“ gefahren.

Schon am Mittwochabend haben einige unserer tapferen Taucher einen tollen Tauchgang mit guter Sicht vor Gammel Ålbo´s Küste genossen. Es war ein wenig kalt, allerdings zeigen die tollen Fotos (Danke an Carsten!) eine wunderschöne Unterwasserwelt. Wir haben nachmittags auch die berühmten Schweinswale gesehen (mit dem Fernglas) und es wurde auch ein Seehund gesichtet!

-

Das Wetter war wechselhaft, zwischen einigen Schauern hatten wir aber viel Sonne.

In den gemütlichen Hütten, warmen Duschen konnte man sich schnell wieder aufwärmen.

Das alte Vereinszelt, welches lange treu und gut gedient hat, wurde am Donnerstag zum (vermutlich) letzten Mal aufgebaut. Es ist nämlich bereits ein neues bestellt.

Es war sehr schön zu sehen, wie gut und koordiniert die Vereinsmitglieder unser Zelt aufgebaut haben.

-

Die Tauchgänge:

Es wurden täglich mehrere Tauchgänge von unterschiedlichen Gruppen gemacht, sowohl vor Gammel Ålbo, als auch bei Vollstedt und in Middelfart, für die wir uns ein Boot gemietet hatten.

Die bekannte Strömung war dieses Jahr besonders stark, sodass man sich im Wasser einfach treiben lassen konnte.

Es würden auch Prüfungstauchgänge von unserem Tauchlehrer Uli abgenommen. Vielen Dank dafür, Uli!

Jannis ist jetzt DTSA * - und Thomas DTSA ** -Taucher.Glückwunsch! Sebastian wird weiter zum DTSA ** ausgebildet.

Dabei konnten auch Hospitationen von unseren angehenden Trainer-C gesammelt werden.

-

Unsere Abende gemeinsam:

Es wurde jeden Abend zusammen lecker gegrillt, und wir haben gemeinsam Gesellschaftsspiele wie UNO und „Magic Maze“, bei dem alle zusammen „als Team gegen das Spiel“ antreten. was für viel Gelächter und Gejubel gesorgt hat im Vereinszelt (Danke Dennis für die Spielleitung). Danach wurden Geschichten von spannenden Tauchgängen und lustigen Abenteuern erzählt. Nächstes Jahr wird die gegenüberliegende liegende Insel Fænø erkundet!

Schön, dass auch wieder mehr Taucherinnen dazu kommen. Wir freuen uns auf jeden und jede, die nächstes Jahr auch dabei sind!

-

Bis nächstes Jahr in Gamle Ålbo!!

--------------------------------------------------------------

Text: Marina Di Dio Meurer (Medienwartin 2022)

Fotos: Von Marina, Carsten (Unterwasserwelt von Gamle Ålbo) und Niklas (Gruppenfotos).

von Marina Di Dio Meurer
erstellt am 13.06.2022

Debug:

Cache 543Runtime / 0Memcached / 43Database
Ladezeit
begin document
0.018 Sekunden
header
0.046 Sekunden
end document
0.036 Sekunden
0.100 Sekunden
x